Erreichen Sie ein positives Körpergefühl durch die traditionelle Form des Bogenschießens.

Die gezielte Konzentration und gleichmäßige Atmung im Umgang mit Pfeil und Bogen verbessern in kurzer Zeit Körperspannung und Wahrnehmungsfähigkeit. Im Intuitiven Bogenschießen stehen nicht Sportlichkeit und Kondition, sondern die Entspannung und Entschleunigung sowie die Selbstwahrnehmung im Vordergrund. Erleben Sie die Verbundenheit von Aktion und Erholung in der ruhigen Natur. Personen mit Vorkenntnisse wie auch Anfänger sind herzlich willkommen. Die Ausrüstung wird Ihnen von der Kursleiterin gestellt. Sie müssen lediglich bequeme Schuhe tragen. Die gute Laune kommt spätestens in Ihrem persönlichen Erlebnis des Intuitiven Bogenschießens.

Nur mit telefonischer Voranmeldung unter +49 157 51171535

Bogenschießen auf der Alm in Reit im Winkl

Bogenschießen und Wandern der besonderen Art im bayrischen Chiemgau für Anfänger (Einsteiger)

Ausgerüstet mit Wanderschuhen, Bogen und Pfeilen gehen wir im Rahmen einer kleinen Wanderung (ca. 40 Minuten) zu unserer Alm. Nach einer umfassenden Einweisung in das intuitive Bogenschießen können Sie Ihre Schießkünste ausprobieren.

Getränke sind auf der Alm erhältlich, Speisen nicht.

Keine Vorkenntnisse erforderlich. Festes Schuhwerk und evtl. Regenkleidung mitnehmen

Dauer:    ca. 3,5 Std.
Beginn:   13.00 Uhr – 16.30 Uhr
Kosten:   Erwachsene 39,00 €, Kinder ab 12 Jahre 29,00€, Eltern-Kind-Paar 59,00€
Treffpunkt: Hotel Haus Feichtner am Eingang  in Reit im Winkl

Termine

im APRIL 04. April 2021, 10. April 2021
im MAI 02. Mai 2021, 23. Mai 2021, 30. Mai 2021
im JUNI 05. Juni 2021, 20. Juni 2021, 26, Juni 2021
im JULI 04. Juli 2021, 10. Juli 2021, 18. Juli 2021, 31. Juli 2021
im AUGUST 08. August 2021, 14. August 2021, 29. August 2021
im SEPTEMBER 04. September 2021, 12. September 2021, 26. September 2021
im OKTOBER 17. Oktober 2021, 30. Oktober 2021

Unabhängig davon sind individuelle Termine möglich

ab 4 Teilnehmer sind individuelle Termine möglich (generell)
Melden Sie sich einfach bei mir.